FB BioMed Center

 

Friedrich-Baur BioMed Center gemeinnützige GmbH.
Wir Forschen für Ihre Gesundheit.
 
Ziele
Team
Forschungsgruppe
Satzung
  Friedrich-Baur-Stiftung
 
   
 

AG RegMed - die biomedizinische Forschungsgruppe an der Universität Bayreuth

Interdisziplinäre Forschung für die Regenerative Medizin

Eingebettet in den Lehrstuhl für Tierphysiologie von Prof. Schuster bilden wir eine Schnittstelle zwischen wissenschaftlicher Forschung an der Universität Bayreuth und der medizinischen Anwendung. So können wir im Emerging Field Lebens- und Gesundheitswissenschaften an der Universität Bayreuth eine einzigartige Kombination von langjähriger Erfahrung mit Biomaterialien und Medizintechnik, kritischer Grundlagenforschung und innovativen Untersuchungsmethoden bieten, um biomedizinische Fragestellungen kompetent aufzugreifen und gründlich untersucht und dennoch zielgerichtet zur Anwendung zu verhelfen. Dabei wird die AG RegMed gezielt durch die FB BioMed Center gemeinnützige GmbH gefördert, die zudem eine Schnittstelle zu Medizinern, Entwicklungszentren und aktiven Firmen bietet.

In der AG RegMed vereinen sich neueste Verfahren der neurobiologischen Forschung, der Zellkultur und mehr als zehnjährige Erfahrung in der Charakterisierung von Biomaterialien von der in vitro Untersuchung bis zu komplexen Gewebemodellen. Ausgehend vom Tissue Engineering, der Regeneration von Geweben mit patienteneigenen Zellen, werden verschiedene Gewebemodelle im Labor herangezogen um damit Fragestellung der Entwicklung und Nährstoffversorgung im Zusammenhang mit Trägermaterialien zu untersuchen. Außer Knochen- und Knorpelmodellen werden hierzu auch Neuronen aus Zebrafischlarven isoliert und herangezogen. Ein Schwerpunkt sind dabei Methoden zum Ersatz von Tierversuchen.

In der AG RegMed wird auch der Nachlass des ehemaligen Drittmittelprojektes „Friedrich-Baur Institut für Biomaterialien“ verwaltet.